Forex Report vom 04.12.2019 – BVDSI

Forex Report 04.12.2019

Trump sieht keine Eile für ein Handelsabkommen mit China

US-Präsident Trump sieht keine Frist, bis zu der der erste Teil des Handelsabkommens mit China geschlossen werden muss. Vielmehr hätten die USAZeit, während China ein Abkommenwolle.

US-Agency nimmt Kampf gegen Huawei auf

Die neu geschaffene US-Behörde United States International Development Finance soll Entwicklungsländern Alternativen zum Kauf von chinesischer Telekommunikationtechnologie aufzeigen. Die Behörde darf hierbei auf ein Budget von 60. Mrd. USD zurückgreifen.

Japan Regierung plant Konjunkturpaket

Die japanische Regierung plant nach bekannt gewordenen Planungsvorlagen geld- und fiskalpolitische Maßnahmen zur Unterstützung der Konjunktur. Die fiskalpolitischen Maßnahmen werden bei ca. 92 Mrd. USD liegen.

Brasilien:Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Die brasilianische Wirtschaft wuchs im dritten Quartal 2019 um 1,2 %. Analysten hatten einWachstumvon 1,0%erwartet.

Kostenloser Download Forex Report 04.12.2019 als PDF:

DOWNLOAD PDF